Über uns

Wir sind die neue unangepasste Kraft im Land. Die Liste JWA ist keine Partei. Wir sind nicht nur im Landtag aktiv, sondern auch im Netz und auf der Straße.

Jeder unserer Landtagsabgeordneten spricht für sich. Ohne Fraktionszwang, ohne Maulkorb. Und er stellt ein Drittel seines Gehaltes sozialen Projekten und Landsleuten in Not zur Verfügung. Weil wir nicht nur von sozialer Gerechtigkeit reden, sondern sie selbst leben.

Unsere Jugend setzt mit ihren Aktionen Zeichen. Für eine selbstbestimmte Zukunft. Für ein Südtirol der Südtiroler. Nicht der Migranten, Konzerne und des Massentourismus.

Du willst uns dabei unterstützen? Dann melde dich bei uns. Wir sind in jedem Bezirk aktiv und haben Platz für jeden, der sich für unsere Heimat einsetzen will. Egal ob Wähler oder Nichtwähler. Denn wer Veränderung will, muss die Eier haben, etwas Neues zu wagen.

Im Landtag

Wir sind für euch im Landtag aktiv. Mit Anfragen und Anträgen setzen wir uns für die Anliegen des Volkes ein. Unbequem und unkonventionell. Hier findet ihr alle unsere Akte.

Zudem helfen wir euch bei unseren Bürgersprechstunden unkompliziert weiter. Ihr habt Fragen, Ideen, Ängste oder Probleme? Nehmt Kontakt mit uns auf – wir helfen gerne! 

Mit uns sitzt deine Stimme im Landtag. Und wir werden alles tun, damit sie gehört wird. Denn Volksherrschaft heißt: Das Volk ist der Chef.

Jugend

Unsere Jugend kämpft für ihre Zukunft. Für ein Südtirol der Südtiroler. Nicht der Migranten, Konzerne und des Massentourismus.

Mit kreativen Aktionen, Sport oder Seminaren, bei Wanderungen oder beim Zelten: Unsere Jugend ist aktiv und unbequem.

Du bist zwischen 14 und 30 Jahre alt? Dann freuen sich unsere Jugendleiter Daniel Rella (Tramin) und Martin Scheiber (St. Lorenzen) über deine Nachricht: jugend@listejwa.com